Strahlentherapie | DE.Lamareschale.org

Strahlentherapie

Strahlentherapie

Strahlung kann auch intern geliefert werden.

Radioaktive Stoffe werden entweder innerhalb einer Körperhöhle plaziert oder im Inneren des Tumors selbst implantiert.

Einige Ärzte nutzen diese Techniken, um die Wirksamkeit der Strahlentherapie zu erhöhen:

  • Konforme Strahltechniken - Strahlung wird in der gleichen Zeit von vielen Strahlen geliefert.

    Dadurch kann die Strahlung auf den Tumor mit weniger Schaden an in der Nähe normalem Gewebe zu konzentrieren.

  • Die intraoperative Strahlentherapie - Strahlung wird auf einen Tumor während der Operation geliefert.
  • Radiosensitizern - Diese Medikamente erhöhen schädigende Wirkung der Strahlung auf Krebszellen.
  • Radioprotektoren - Diese Medikamente schützen normale Zellen von Strahlenschäden, während in der Nähe Krebszellen zerstört werden.
  • Radioimmuntherapie - Radioaktive Stoffe sind an Antikörpern, defensive hergestellten Chemikalien durch das Immunsystem des Körpers.

    Diese Antikörper gezielt Krebszellen und liefern schädliche Radioaktivität nur zu ihnen.

    Da die Antikörper gesunde Zellen nicht angreifen, fällt die Möglichkeit der Strahlenschäden außerhalb des Tumors.

Die Strahlentherapie wird verwendet, um viele Arten von Krebs zu behandeln, einschließlich Krebs der Lunge, Brust, Prostata, Hoden und Gehirn.

Wenn ein Tumor entfernt wird chirurgisch werden, kann Strahlung sie schrumpfen.

Dies reduziert die Menge von normalem Gewebe, die in der Nähe des Tumors entfernt werden muss.

Wenn der Krebs ausgebreitet hat, kann die Strahlentherapie mit einer Chemotherapie oder einer Operation kombiniert werden, um die Chance auf eine Heilung zu verbessern.

Es kann auch verwendet werden, um Tumore zu behandeln Organe oder Gewebe, wie beispielsweise eine Niere oder das Rückenmark zu blockieren.

Strahlentherapie kann auch Schmerzen und andere Symptome reduzieren, die auftreten können, wenn Krebs ausbreitet.

Es kann die Chancen auf eine Fraktur verringern, wenn Krebs auf die Knochen ausgebreitet hat.

Bevor Sie Strahlentherapie beginnen, sollten Sie diese Schritte ausführen:

  • Besuchen Sie Ihren Zahnarzt und haben jede größere zahnärztliche Arbeit getan, wenn Sie Ihren Kopf oder Hals wird Strahlung empfangen.

    Strahlentherapie kann Ihre Zähne beeinflussen.

  • Diskutieren Familienplanung Fragen mit Ihrem Arzt, einschließlich der Möglichkeit, Spermien-Banking, wenn Sie Kinder haben wollen.

    Strahlung auf bestimmte Teile des Körpers kann das Risiko von Unfruchtbarkeit oder Sterilität erhöhen.

    Wenn Sie eine Frau sind und Sie schwanger sein könnten, informieren Sie Ihren Arzt.

  • Fragen Sie Ihren Arzt, wenn irgendwelche Medikamente nehmen Sie Probleme während der Strahlentherapie führen könnte.
  • Betrachten Sie reduzieren Ihre Arbeitszeiten oder nehmen Urlaub für die Zeit während der Behandlungen, wenn Sie arbeiten.

    Die Strahlentherapie kann müde machen.

Sie könnten auch für einen Freund oder ein Familienmitglied vereinbaren möchten, dass Sie auf die Therapie zu fahren.

Da Strahlung Haut im Behandlungsbereich reizen können, tragen Sie lockere Kleidung, die reiben oder nicht bindet.

Externe Strahlentherapie

Vor externer Strahlentherapie beginnt, wird ein Onkologe Ihre Behandlungen planen.

Er oder sie wird die Dosis der Strahlung bestimmen, wie es geliefert wird, und die Anzahl der Behandlungssitzungen.

Sie werden in einer Simulationssitzung teilnehmen die Strahlenonkologen planen, die Behandlung zu helfen.

Er oder sie könnte Ihre Haut mit kleinen permanenten oder semi-permanenten Tätowierungen markiert.

Dadurch wird sichergestellt, dass die Strahlung trifft auf die gleiche Stelle jedes Mal.

Alternativ kann er oder sie winzige Gold Samen in Ihrem Körper implantieren.

Genannt Gold Justiermarken, sie markieren die Ränder des zu behandelnden Bereich;

Sie werden zu Beginn jeder Therapiesitzung mit bildgebenden Geräten angesehen.

Dadurch macht das Strahlenbündel so genau wie möglich von einer Behandlungssitzung auf den nächsten konzentrieren.

Es senkt auch das Risiko, dass Strahlung treffen und Schaden normales Gewebe.

Bei einigen Krebsarten im Becken, hilft eine volle Blase, die das Strahlenbündel zu fokussieren.

Je nach Körperbereich behandelt wird, müssen Sie Ihre Kleidung und auf einem Krankenhauskleid setzen entfernen.

In der Strahlentherapie Raum, legen Sie sich auf einem Tisch oder sitzen in einem speziellen Stuhl.

Der Therapeut prüft die Markierungen auf der Haut (oder die Position der Justiermarken) den genauen Behandlungsbereich zu finden.

Spezielle Blöcke oder Schilde werden andere Teile des Körpers schützen.

Sie müssen bei jeder Behandlung in der gleichen Position und bleiben nach wie vor sein, so dass die Strahlung sein Ziel trifft.

Deshalb ist eine Form kann aus Teil Ihres Körpers gemacht werden;

Sie wird in der Form zur Behandlung gebracht werden.

Nachdem Sie positioniert ist, wird die Strahlung Onkologe in der Nähe zu einem Kontrollraum gehen.

Von dort wird er oder sie die Behandlungsmaschine arbeiten, während Sie auf einem Monitor oder durch ein Fenster beobachten.

Sie könnten das Gerät hören Geräusche machen Summen, und es könnte um dich herum drehen.

Die Behandlungen sind in der Regel schmerzlos und kurz, dauerhafte 04.59 Minuten.

Ihre Gesamtzeit im Behandlungsraum wird etwa fünf bis 15 Minuten betragen.

Normalerweise werden Behandlungen jeden Tag für mehrere Wochen verabreicht werden.

Das Wochenende gibt normalen Zellen durch Strahlung einige Zeit betroffen zu erholen.

Die Art der Strahlung Sie erhalten und wie es kann von einem Zentrum zu einem anderen geliefert variieren.

Fast alle Zentren verwenden irgendeine Art von dreidimensionalen Planung, die so genannte dreidimensionale konforme Strahlentherapie, oder 3D-CRT.

Strahlungs Onkologen und Physiker bestimmen die Winkel, unter denen die Strahlungsstrahlen in das Gewebe eindringen soll.

Auf diese Weise entspricht das Strahlungsfeld an die Form des zu behandelnden Bereich.

Intensitätsmodulierter Strahlentherapie (IMRT) ist eine Form von 3D-CRT.

Es ermöglicht es Ärzte, die Intensität der Strahlung in jedem der Strahlungsstrahlen zu ändern.

Dadurch erhöht sich die Menge der Strahlung auf den Tumor abgegeben.

Es hilft auch gesundes Gewebe schonen.

Protonenstrahltherapie verwendet Protonenstrahlen anstelle von Röntgenstrahlen.

Die Protonentherapie kann zur Behandlung bestimmte Teile des Körpers, wie die Augen, Gesicht, Schädel und Wirbelsäule empfohlen werden.

Eine weitere Vorrichtung, die so genannte Cyberknife, liefert genau eine sehr hohe Strahlendosen.

Dadurch verkürzt sich die Gesamtzeit für die Therapie erforderlich.

Zum Beispiel kann die herkömmliche Strahlentherapie von sechs bis acht Wochen dauern.

Mit Cyberknife kann die Behandlung nur ein paar Tage dauern.

Interner Strahlentherapie

Wenn Sie interne Strahlentherapie haben, wird Ihre Behandlung unterschiedlich sein.

Eine Art von interner Strahlentherapie ist die Brachytherapie.

(Es ist auch interstitielle Strahlentherapie oder „Samen“ Therapie genannt.) Wenn Sie dieses Verfahren haben, werden Sie gegeben Anästhesie sein.

Radioaktive Samen direkt in den Tumor oder ein nahe gelegenes Gebiet implantiert werden.

Die Samen werden in Ihrem Körper bleiben permanent oder nach einer gewissen Zeit entfernt werden, auf dem Krebs abhängig.

Ein andere Art, intrakavitäre Therapie genannt wird, beinhaltet radioaktives Material direkt in einer Körperhöhle, wie beispielsweise den Uterus, Vagina, Rektum oder platzieren.

load...

Das radioaktive Material wird nach einer Zeitdauer entfernt werden.

Ärzte verwenden körperliche Untersuchungen, bildgebenden Untersuchungen, Röntgenstrahlen, und Bluttests, den Fortschritt der Strahlentherapie zu bewerten.

Die Art der Follow-up Sie müssen von der Art von Krebs variieren je Sie haben und wie weit es sich ausgebreitet hat.

Die Nebenwirkungen der Strahlentherapie auf dem Körperbereich variieren je behandelt.

Diese beinhalten

  • Ermüden
  • Hautreizungen
  • Haarausfall (dauerhaft oder vorübergehend)
  • Veränderungen der Hautfarbe im Behandlungsbereich (temporär)
  • Appetitverlust
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Verstopfung
  • Krämpfe und Durchfall
  • Unfruchtbarkeit oder Sterilität
  • Vaginale Trockenheit oder Verengung
  • Impotenz.

Die Strahlentherapie kann auch das Risiko erhöhen, einen zweiten Krebs zu entwickeln.

Dies gilt vor allem bei Menschen, die Strahlung als Kinder erhielten.

Gemeinsame zweite Krebserkrankungen umfassen Schilddrüsenkrebs und Leukämie.

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn die Haut im Behandlungsbereich schmerzhaft, leuchtend rot wird oder feucht und weinerlich.

Er oder sie kann Medikamente verschreiben, Schmerzen zu lindern und eine Infektion zu verhindern.

Wenn Ihr Hals oder Mund wund ist, fragen Sie nach einem medizinischen Mundwasser zu machen Essen und Schlucken bequemer.

Auch wenn Sie Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall, rufen Sie Ihren Arzt.

Medikamente können diese Nebenwirkungen behandeln.

National Cancer Institute (NCI) US National Institutes of HealthPublic Anfragen Bürogebäude 31, Raum 10A0331 Center Drive, MSC 8322Bethesda, MD 20892 - 2580Phone: 301-435 - 3848Toll-Free: 800-422 - 6237TTY: 800 - 332-8615 http: / /www.nci.nih.gov/

load...

American Cancer Society (ACS) 1599 Clifton Road, NE Atlanta, GA 30329 bis 4251 gebührenfreie 800 - 227-2345 http://www.cancer.org/

load...

Ähnliche Neuigkeiten


Post Gesundheit

10 Möglichkeiten zur Linderung von PMS-Symptomen und periodenbezogenen Schmerzen

Post Gesundheit

PMS: Machen Sie das Beste aus der Menstruation

Post Gesundheit

7 Zeitraum Mythen, die Sie benötigen jetzt weg nach rechts zu gehen

Post Gesundheit

5 Dinge zu wissen, wenn Sie Schmerzen oder Taubheit in Ihrem Buttcheeks erleben

Post Gesundheit

5 Überraschende Gründe, warum du ein arger AF bist

Post Gesundheit

Ich habe versucht, 8 Stunden pro Nacht für einen Monat zu schlafen - hier ist was passiert

Post Gesundheit

5 Hautbedingungen, die Sie auf Ihre Vagina bekommen können

Post Gesundheit

Benötigen Sie eigentlich Ihre Milz?

Post Gesundheit

Ich habe Hypnose versucht, um meine chronische Angst zu behandeln - hier ist was passiert ist

Post Gesundheit

Das Einfache, was Frauen tun können - aber nicht - um Gebärmutterhalskrebs zu verhindern

Post Gesundheit

Asthma

Post Gesundheit

Wie sicher sind die Schönheitsprodukte, die Sie jeden Tag verwenden?